Veröffentlicht am

14.07.2019 „Es werde Licht…“

„Unsere
Seele
beginnt zum blühen,
wenn wir uns nicht nur um den historischen und den mystischen,
sondern vor allem um den symbolischen Gehalt
der Christlichen Lehre
bemühen.
A.A.B.

 

https://www.prosveta.de/shop/215-die-wahre-lehre-christi/

Die
wahre Lehre Christi 
Band 215 Reihe Izvor
Omraam Mikhael Aivanhov

Dem
Meister
zufolge ist die ganze Lehre Christi
in den wenigen Zeilen des Vaterunser enthalten.
Er sagt:
»Ein Eingeweihter geht wie die Natur zu Werke.
Seht einmal,
wie sie in einem winzigen Samen einen ganzen Baum mit Wurzeln,
Stamm, Ästen, Blüten und Früchten zusammenfasst.

Jesus hat das Gleiche getan:

Er
hat sein ganzes Wissen im Vaterunser kondensiert,
in der Hoffnung, dass die Menschen, die es sprechen und über es meditieren,
es als Samen in ihre Seele legen, es begießen, schützen und aufblühen lassen,
damit es zu dem unermesslich großen Baum der Einweihungswissenschaft heranwächst,
die er uns hinterlassen hat.«

Inhalt:

  1. »Vater unser, der Du bist im Himmel…«
  2. »Ich und der Vater sind eins«
  3. »Seid vollkommen wie eurer Vater im Himmel vollkommen ist…«
  4. »Suchet zunächst das Reich Gottes und seine Gerechtigkeit«
  5. »Wie im Himmel, so auf Erden«
  6. »Wer mein Fleisch isst und mein Blut trinkt, hat das ewige Leben«
  7. »Vater, vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun«
  8. »Wenn dich jemand auf deine rechte Backe schlägt…«
  9. »Wachet und betet«