Veröffentlicht am

28.08. 2022 “Es werde Licht…”

“Wer
vor seinem Schatten will fliehen, bei dem wird dieser kräftig an ihm ziehen.
Wer vor seinem Licht will fliehen, der wird noch lange vor seinem Schatten knien.”
A.A.B.

https://prosveta.at/liebe-zeugung-und-schwangerschaft?bc=search

https://www.prosveta.at/?preview=article&code=thema_frau&language=de

 

Die immensen Kräfte der Frauen

„Auf der physischen Ebene ist die Frau offensichtlich viel schwächer als der Mann;
Aber die Kraft der Frau ist in Wirklichkeit immens.
Diese Kraft befindet sich in einem ganz speziellen Magnetismus,
den sie in Form von winzigen subtilen Teilchen besitzt und die von ihr ausströmen.
Es ist nicht auf der physischen Ebene, wo die Frau die größte Macht besitzt,
sondern auf dem Gebiet der feinstofflichen Emanationen und wenn einige Männer in ihr eine Hexe,
Magierin oder Fee sehen, dann liegt es an diesem Magnetismus den ihnen die Natur gegeben hat.
Dank dieser Emanationen können die Frauen sogar einen Körper von ätherischer Natur bilden.
Wenn also in mehreren Teilen der Welt Frauen, die sich dieser Macht bewusst sind,
gemeinsam beschlossen haben an dieser Idee, der Verbreitung des Lichts,
der Liebe, des Friedens und der Brüderlichkeit zu arbeiten,
würden sie im Unsichtbaren ein kollektives Kind bilden,
dass alle in ihrem Bewusstsein beeinflussen
könnte.“

Omraam Mïkhael Aïvanhov

Das
männliche und das weibliche Prinzip
Grundlagen der Schöpfung

“Überall in der Natur
sieht man nichts anderes als diese beiden Prinzipien,
die in unterschiedlichen Formen und Größen ihre Arbeit verrichten.
Selbst beim Menschen könnt ihr es beobachten, nicht nur an seinem physischen,
sondern auch in seinem psychischen Körper,
wo der Intellekt und der Geist das männliche
und die Seele und das Herz das weibliche Prinzip darstellen.”