Veröffentlicht am

29.09. 2022 “Es werde Licht…”

Sobald
wir wollen was wir sollen,
bringen wir die Gnade ins Rollen…
A.A.B.

Die Gesetze der kosmischen Moral - Band 12 der Reihe Gesamtwerke von O. Mikhael Aivanhov aus dem Prosveta Verlag. Hardcover mit 346 Seiten.

https://www.prosveta.de/shop/12
-die-gesetze-der-kosmischen-moral/

Es
gab
einmal ein Königreich, indem ein Unglück nach dem anderen geschah.
Immer wieder gab es Epidemien, Hungersnöte usw.
Der König, der sich keinen Rat mehr wusste, ließ einen Weisen kommen,
und dieser sagte ihm Folgendes:
>Majestät, in Euch liegt die Ursache allen Unglücks, das in eurem Reich geschieht.<
Ihr führt ein ausschweifendes Leben, seid ungerecht und grausam, und dadurch wird Euer Volk von Katastrophen
heimgesucht.
Hernach ging er aber zum Volk und sagte diesem:
>Wenn ihr leiden müsst, so habt ihr es nicht anders verdient.
Durch eure unvernünftige Lebensweise habt ihr einen Unhold als König angezogen<.
Das ist die Art wie die Weisen solche Dinge erklären.
Wenn man dieses Gesetz kennt, versteht man, dass der Himmel einem Volk,
dass sich bessert aufgeklärte Führer sendet, die ihm Gutes bringen.
Lässt ein Volk sich jedoch gehen und sich zu Unsitten hinreißen, so bekommt es einen Tyrannen geschickt.
So sind die Gesetze.
Denn alles
läuft Gesetzesmäßig ab, das muss man wissen.
Wenn sich ein ganzes Volk für das Licht entscheidet, schickt der Himmel ihm edle und ehrenhafte Menschen,
die es regieren und nur Segen bringen.

Omraam Mikhaël Aïvanhov