„Die Himmlische Stadt“ Art. Nr. 1001

Nicht vorrätig

Kategorien: , , ,

Beschreibung

 

Taschenbücher:
1.Auflage: auf Amazon 2017
 Format 13,8 x 21,7 118 Seiten Sprache: Deutsch
auch als Kindl – E  Book

Autor:
Alois A. Baumgartner
Vertrieb:
CreateSpace Independent Publishing Plattform;

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 1
      ISBN-13: 978-1541182684

„Für
ein tiefgeistiges Gedicht
genügen nicht nur Wörter mit einem ähnlich äußeren Gesicht.
Hinter
der Form
finden wir die Einheitsnorm
und sobald wir mit den göttlichen Gesetzen gehen konform,
ergibt dies evolutive Vervollkommnung
enorm.“

Das
Licht,
die Quelle des Lebens
Band 2
         ISBN-13: 978-154118277

„Wenn
der Geist
der universellen Brüderlichkeit
den Menschen durchdringt,
dann so manch mächtiger Engel durch ihn schwingt.“

Das
Licht,

die Quelle des Lebens
Band 3            ISBN-13: 978-1541183315

„Die Blinden
werden das neue Licht nicht übersehen,
während die scheinbar Sehenden unberührt daran vorübergehen.“

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 4
      ISBN-13: 978-1542416931

„Man selbst,
sich keinen reinen Wein einschenkt,
wenn man alles glaubt, was man selber denkt.“

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 5
      ISBN-13: 978-1542417372

„Spricht
jemand kompliziert,
so hat ihm lediglich sein Intellekt den Weg verbarrikadiert.
Spricht er
einfach und klar,
so macht sich der Sonnenlogos
offenbar.“  

Das
Licht,
die Quelle des Lebens
Band 6
     ISBN-13: 978-1542417686

„Wenn
es jemanden gibt,
der Gott bietet die Stirn,
so ist es unser kleines Hirn, es ist also wichtig, zu denken richtig.“

Das
Licht,
die Quelle des Lebens
 
Band 7
      ISBN-13: 978-1542417778

„Lernen
wir den Frieden zu lieben,
so wird man das alte Verhalten in den Friedhof schieben,
denn das neue ist dem alten gegenüber ganz verschieden.
Das
alte Verhalten von Gespalten
wird man dann nicht mehr länger am Leben erhalten.“

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 8
     ISBN-13: 978-1542418003

„Oh Mensch,
lass freudig das Alte gehen,
es hat mitgeholfen, damit das Neue konnte entstehen.
Alles
was erscheint wird wieder vergehen,
also wandle man getrost in voller Zuversicht immer weiter Richtung Licht.“

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 9
     ISBN-13: 978-1542591003

„Das
Wesentliche
ist nicht das, was wir erleben oder wie wir sterben,
sondern wie wir leben und was wir geistig erben um zu vererben.“

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 10
   
 ISBN-13: 978-1542591485

 Es gibt
das hohe Ideal
und die alte Zellprägung real,
und deswegen
gilt es der Zellerneuerung Augenmerk zu schenken allemal.
Neue
Klischees
braucht das Innenland
und diese Arbeit ist allgemein noch nicht bekannt.
Es
werde also Licht,
mit jeder Stufe im Bewusstseinsanschauungsgesicht
bekommt die Arbeit der Zellerneuerung
ihr Gewicht.“  

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 11
      ISBN-13: 978-1542591775

„Was
wird nun sein,
wenn es heißt, dass die Liebe,
so wie sie bis heute wurde gelebt, uns nicht mehr erhebt?
Eine
alte Welt,
eine alte Zeit,
eine Epoche geht nun zu Ende,
der Mensch gelangt zu einer Lebenswende.“  

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 12
    ISBN-13: 978-1542591928

„Die
Liebe
ist ein Band,
welches die eigene Vergangenheit in die Gegenwart
hat gespannt.“

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 13
    ISBN-13: 978-1542592284

„Licht
zieht Licht an,
Reinheit zieht Reinheit
an und auch die Gegensätze reagieren spontan.
Also
dann…
man lerne und studiere,
damit man nicht mehr seine Zeit verliere.“ 

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 14
    ISBN-13: 978-1542794237

„So
schnell,
wie man im Wald stolpert über den kleinen Ast,
so schnell überfordert uns eine zu große,
selbstauferlegte Last.“                       

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 15
     ISBN-13: 978-1542794848

„Schweigen
als Reaktion ist oftmals Gold,
Sprechen
als Aktion Silber.
Für
das göttliche Leben gilt es zu lernen,
wann zu schweigen und wann,
was,
wie viel und wem zu zeigen.“  

Das
Licht,
die Quelle des Lebens
 
Band 16
    ISBN-13: 978-1542795500

„Wasser
hat über das Feuer eine gewisse Macht
und über die Macht des Feuers über das Wasser
wird allzu sehr nicht
nachgedacht.“  

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 17
    ISBN-13: 978-1542795609

„Theorie
und Praxis gilt es abzustimmen,
damit sie miteinander im Einklang schwingen.
Die Theorie
ist gut für das Gehirn,
doch erst in der Praxis steigt diese ins Gefühl,
so ergibt sich ein ausgewogenes
Kalkül.“  

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 18
    ISBN-13: 978-1542795692

„Allmacht
Gottes kommt auf die Erde,
sobald durch gereinigte und geläuterte Seelen ungebrochen
sich reflektiert das göttliche
Erbe.“

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 19
    ISBN-13: 978-1543009347

„Seelen
kommen auf die Erde
und werden getauft und anschließend wird ihnen alles Mögliche verkauft.
Sie
erinnern sich nicht mehr an das göttliche Erbe,
und deswegen man öfters im Grabe verderbe,
um wiederzukehren
auf die Erde.“  

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 20   ISBN-13: 978-1543009439

„Volle
Flaschen
kann man nicht füllen,
ihnen kann man nichts mehr enthüllen.
Die
hohlen Fässer klingen laut,
und wer ihnen vertraut, dieser sich selbst den Weg verbaut.“  

Das
Licht,
die Quelle des Lebens
Band 21
     ISBN-13: 978-1543009477

„Wird
das Heilige in uns
und in der Schöpfung entehrt,
so wirkt es verkehrt,
und nur mehr das Leiden uns anschließend belehrt.“ 

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 22   
ISBN-13: 978-1543009521

„Es
ist nicht unsere Aufgabe,
zwei Herren zu dienen,
oh nein,
nur einem Herrn allein,
werden diese zwei Herren bedienen.
Wenn
wir in uns die zwei Naturen vereinen,
dann zählt Gott den Menschen zu den Seinen.“     

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 23
      ISBN-13: 978-1543009965

„Als
Kind
wird zunächst der Kaugummi gekaut,
als Jugendlicher
die Enttäuschung der ersten großen Liebe verdaut
und als Erwachsener
wird seiner Überzeugung vertraut.“  

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 24     
ISBN-13: 978-1543149203

„Wir
werden zu dem,
was wir betrachten und was man hat,
das hat mit der Zeit dann einen.
Gewisse
Dinge
gilt es im Leben also zu beachten,
denn was auch immer wir meinen,
es dauert,
bis wir wieder frisch gewickelt uns finden in rein weißen Leinen.“       

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 25     
ISBN-13: 978-1543149142

„Man
zählt bis Drei
und findet entweder das Einheits – Ei
oder das Auwei
und schon ist das Leben wieder
vorbei.“                       

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 26    
ISBN-13: 978-1543149258

„Werde
innerlich stabil wie Stahl,
und belebe dafür die höhere Liebe allemal.
Verbinde
diese Liebe mit dem Weisheitslicht,
dann strahlt die Wahrheit aus deinem Gesicht.“  

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 27     
ISBN-13: 978-1543149319

„Viele
suchen das unsichtbare Dritte,
nun,
sie finden es in der Mitte.“ 

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 28    
ISBN-13: 978-1543149388

„An
ihren Früchten
werdet ihr sie erkennen.
Nicht
die Personen,
sondern jene, welche dahinter wohnen.
Das Wesentliche
und die Wesentlichen bleiben immer unsichtbar,
wie wunderbar.“

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 29    
ISBN-13: 978-1543286342

„Wird
dem kleinen Funken
in uns die Chance gegeben,
damit er sich kann erheben, dann wird dies unter Umständen
einen Großbrand
ergeben.“    

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 30    
ISBN-13: 978-1543286236

„Wird
durch lebendiges Wasser
der hohen Liebe vom Heiligen Geist ein Gletscher enteist,
so entstehen Bäche,
Flüsse und Seen, damit der Schöpfer sich selbst im Spiegel
darin kann sehen.“  
 

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 31    
ISBN-13: 978-1543286304  

„Einen
Stein am Berg
ins Rollen zu bringen ist leicht,
die ausgelösten Kräfte aber zu beherrschen ist schwer,
denn der Stein ist einzuholen
nimmermehr.“

Das
Licht,
die Quelle des Lebens
  Band 32     ISBN-13: 978-1543286380

“In
der Richtung
und Verpflichtung,
in der wir hinübergehen,
werden wir uns das nächste Mal wiedersehen.“ 

Das
Licht,
die Quelle des Lebens
     Band 33    ISBN-13: 978-1541183377

Das
„Absolute“
hat niemals jemand gesehen,
also braucht man es auch gar nicht zu verstehen.
Was
hat aber
dieses Unbekannte in sich verbunden,
damit von uns durch seine Offenbarung zunächst ein Kreis
und dann der Punkt in der Mitte
wird gefunden?

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 34     
ISBN-13: 978-1543286403

„Hohles
Wort vor Ort
vernimmt das geöffnete Ohr sofort.“   

Das
Licht,
die Quelle des Lebens
Band 35     
ISBN-13: 978-1543286441

„Illusionen
gilt es einzuzäunen,
denn sonst wird man mit seinen Träumen
nur die Zeit versäumen.“

Das
Licht,
die Quelle des Lebens
Band 36     ISBN-13: 978-1543286496

„Sobald
unsere Taten
die Worte belegen,
beginnen wir integer das Leben zu beleben.“                         

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 37     
ISBN-13: 978-1543286519

„Die
große Arbeit
ist die Kunst zu sterben,
ohne zu verderben,
und parallel den geistigen Reichtum zu erben,
um ihn weiterzuvererben.“  
 

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 38     
ISBN-13: 978-1543286540

„Wer
in der Welt will etwas bewegen,
der lasse die anderen in Ruh und bemühe sich selbst dafür immerzu.“ 

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 39    
ISBN-13: 978-1543286588

„Hat
jemand die Form gefunden,
welche der Eins entspricht, so bekommt diese mit der Zeit ihr Gewicht,
denn darin spiegelt sich das Licht.“

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 40     
ISBN-13: 978-1544183138

„Hat
ein Paar
sich nichts mehr zu sagen und gehen sich beide an den Kragen,
so ist dies die beste Gelegenheit,
den versöhnenden,
schweigenden Händedruck in Liebe
zu wagen.“  

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 41     
ISBN-13: 978-1544183152

 „Eine
unbewusste Seelenbarriere
ist nicht selten der Weg in die irdische Karriere.“  

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 42    
ISBN-13: 978-1544183190

„So
wird es immer sein,
wer einen geistigen Inhalt legt in seinen Reim,
der begießt bei den anderen dessen inneren Lebenskeim.“              

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 43     
ISBN-13: 978-1544183251

„Wer
herauswachsen will aus der Kinderwiege,
der verlasse das Getriebe der niederen Liebe.“ 

 Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 44     
ISBN-13: 978-1544183268

„Sobald
zwei oder drei
in meinem Namen arbeiten im Vertrauen,
so beginnen sie, die Welt neu
aufzubauen…“ 

Das
Licht,
die Quelle des Lebens
   Band 45     ISBN-13: 978-1544183282

 „Pflegen
wir das Licht beständig,
so werden die Evangelien lebendig.“    

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 46     
ISBN-13: 978-1544183305

„Über
den Weg
der Jakobsleiter
immer höher und weiter,
entwickeln wir uns zum Wegbereiter und Wegbegleiter.“

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 47     
ISBN-13: 978-1544183329

„Wir
sehen
und sehen nicht,
wir gehen einen Weg und den einen Weg
gleichzeitig nicht…“                    

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 48   
 ISBN-13: 978-1544183367

„Frieden
erreichen wir nicht,
indem wir versuchen, den Unfrieden zu bekriegen.
Lernen
wir das wahrhaftige Lieben,
so wird die Mutter aller Tugend – die Harmonie die innere Zellanarchie
besiegen.“ 

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 49     
ISBN-13: 978-1544183381

„Mehr
Licht,
mehr Licht,
dies war schon für Goethe innere Gedankenpflicht.“     

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 50    
ISBN-13: 978-1544068695

„Eine
Blume
wächst nicht schneller,
auch wenn man an ihr zieht,
schenkt man ihr hingegen Wasser und Licht,
so nimmt sie sich in die Eigenverantwortlichkeitspflicht.
Schenkt
man ihr Vertrauen und Geduld,
so zeigt sich die Blüte
mit dem Duft der liebevollen
Güte.“

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 51     
ISBN-13: 978-1544068725

„Ganz
allgemein,
heißt es Anstrengung nein,
und sich anpassen an die Philosophie von ganz allgemein.
Sei doch nicht dumm,
der Regenbogen
war doch immer schon
krumm.“

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 52     
ISBN-13: 978-1544068756

„Es
ist ein Unterschied,
ob etwas langweilig klingt oder kurzwellig schwingt.“

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 53     
ISBN-13: 978-1544068787

„Alle
welche denken ehrlich,
erkennen,
dass der Mensch erneut geworden ist gefährlich.
Er
lernte über die Materie zu herrschen,
ohne sich zuvor selbst zu
beherrschen.“  

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 54     
ISBN-13: 978-1544068817

„Es
werde also Licht,
springen allein brachte so manchen Frosch nur in den Milcheimer hinein,
und um daraus sich wieder zu befreien,
heißt es, zu strampeln tagaus und tagein.
So
wird die Milch zu Butter
und dann nimmt uns erneut freudig in die Arme unsere
Göttliche Mutter.“    

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 55      
ISBN-13: 978-1544068879

„Es
wird mit der Zeit das,
was im Tierkreis geschrieben, sich verschieben,
sobald wir verstehen, das wahre Leben zu lieben
und die wahre Liebe zu leben.“

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 56     
ISBN-13: 978-1544068985

„Der
Esel weiß,
vermischt darf es nicht sein,
deswegen trinkt er nur Wasser, welches rein.“

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 57      
ISBN-13: 978-1544069036

 „Alles
entwickelt sich enorm
und schlussendlich erreicht bei den Individuen auch die Form
die göttliche Norm.“                          

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 58     
ISBN-13: 978-1544069074

„Die
einzige Logik
bezeugt die Sonnenpädagogik,
denn ohne Wort beweist sich alles sofort.
Sie
erklärt nicht und steht selbst in der Pflicht,
ihre Wärme lässt sie uns spüren, ohne uns zu berühren.“

 Das
Licht,
die Quelle des Lebens
 
Band 59     
ISBN-13: 978-1544069104

„Kann
jemand
die kleinen Versuchungen überwinden,
so wird er seinen Selbst – Wert wiederfinden.
Wer
wahre Treue,
Standfestigkeit und Beständigkeit für sich will verbuchen,
den kommen die großen Versuchungen besuchen.
Somit
wird jeder Seele gewahr,
was tatsächlich lebendig ist und wahr.“  

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 60      
ISBN-13: 978-1544271026

„Die
Weisheit
aus dem kosmischen Meer braucht die Welt nun sehr.
Dieses
Licht
in Verbindung mit der hohen Liebe,
erspart der Menschheit
viele Hiebe.“                                                  

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 61     
ISBN-13: 978-1544271033

„Es
oftmals zu wagen,
nicht erwünschtes zu sagen ist besser,
als die Welt zu beklagen…“ 

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 62     
ISBN-13: 978-1544271040

„Neue
Klischees
braucht das Innenland,
denn sonst wiederholt sich immer nur was altbekannt.“ 

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 63     
ISBN-13: 978-1544271071  

 „Wer
in der Vergangenheit
das göttlich-reine Wort brachte vor Ort,
wurde nicht selten vertrieben sofort.
Auch
heute ist dies so,
wenn man im richtigen Moment nicht weiß
was zu sagen und wo.“

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 64     
ISBN-13: 978-1544271101

„Eine
lange,
alte Legende geht zu Ende
ab der Entscheidung für die Wende.“

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 65     
ISBN-13: 978-1544271125  

„Wer
geduldig,
selbstlos und uneigennützig kann sein,
dessen Wasser trägt den lebendigen Lebenskeim.“
 

Das
Licht,
die Quelle des Lebens
  Band 66     ISBN-13: 978-1544271149

„Im Leben
zahlt es sich aus zu überlegen,
wie sich der Gedanke bewusst lässt bewegen
und wie die Gedanken die Welt
bewegen.“

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 67     
ISBN-13: 978-1544271187   

„Ehrlich
währt am Längsten“
und befreit das Gewissen von vielen Ängsten.

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 68     
ISBN-13: 978-1544271200

„Gelebtes
Beispiel ist Gebot der Stunde
und nicht die Erklärung aus dem Munde.“                     

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 69      
ISBN-13: 978-1544271217

„Normalerweise
stellt man sich unbewusst gegen das Leben,
weil das bewusste Interesse dafür noch gar nicht ist zugegen.“

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

      Band 70     ISBN-13: 978-1544692647  

„Ein
Stein
rundet sich nicht von allein.
Wäre
„Einstein“
noch am Leben,
würde auch er mir recht für diese Wahrheit geben.“

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 71
     
ISBN-13: 978-1544692661

„Es
beginnt das weisheitsvolle Überlegen,
wenn wir auch den Wurzeln die Wertigkeit geben.“   

Das
Licht,
die Quelle des Lebens

Band 72     
ISBN-13: 978-1544692524 

 Die
     „Himmlische Stadt“
strahlt nun durch die irdische Verständnisnacht,
damit so manche Seele zum höheren Leben erwacht.
Jetzt 
wird gefüllt in die menschliche Seelenleere 
die universale Lebenslehre.
A.A.B.