Veröffentlicht am

09.05.2019 „Es werde Licht…“

Die
„Himmlische Stadt“
strahlt nun durch die irdische
Verständnisnacht,
damit so manche Seele zum höheren Leben erwacht.

Inhalt


Ist
der Einkaufswagen
noch so schwer,
so sind trotzdem zu viele Menschen
innerlich hohl und leer.
Stecken
sie anschließend
mit ihrer Art im Stau-Verkehr,
so hilft für die seelische Fülle
keine noch so große
häusliche
Hülle.
Die
Selbsthilfegruppen
fürs neue Alltagsleben
möchten den suchenden und dürstenden Seelen
wieder die wesentlichen Elemente
fürs ganzheitliche Leben
übergeben.

Weil
bei den meisten verloren ging
der Bezug zum Sinn vom Leben,
gilt es ihnen wieder
das lebendige Wasser
zu geben.
Auch
wenn diese Menschenblumen
derzeit noch sind trocken,
hilft ihnen dieses Wasser
in die Socken…
A.A.B.

Veröffentlicht am

08.05.2019 „Es werde Licht…“

Die Reinheit - Die Mysterien von Jesod - Band 7 der Reihe Gesamtwerke von Omraam Mikhael Aivanhov aus dem Prosveta Verlag.

 

https://www.prosveta.de/shop/07-die-reinheit-die-mysterien-von-jesod/

Die Reinheit –
Die Mysterien von Jesod
Band 7 der Reihe Gesamtwerke

Omraam Mikhael Aivanhov

Jesod,
die neunte Sephira des kabbalistischen Lebensbaumes ist das Symbol reinen Lebens.
Die Reinheit
wird oft mit Entbehrung oder Enthaltsamkeit gleichgesetzt, die zur Verdrängung, Abstumpfung oder gar zur Perversion führen können.
Die Reinheit
wird daher meist als vorzeitiges Abtöten des Individuums verstanden.
Omraam Mikhael Aivanhov
widerlegt diese lückenhafte,
irrige Vorstellung und erhebt die Reinheit zu einer reichen und schöpferischen Lebensweise.
Auch
wenn sie noch weitgehend unbekannt und unerforscht ist,
beruht sie doch auf einer genauen Kenntnis des seelischen und geistigen Lebens.
Omraam Mikhael Aivanhov
nimmt die Reinheit als Fundament seiner geistigen Lehre
(JESOD bedeutet im Hebräischen »Grundlage« oder »Fundament«)
und erschließt den Sinn der antiken Einweihungspraktiken,
die er mit zahlreichen eigenen Enthüllungen bereichert.
Seine
Anweisungen und Übungen,
die seit Langem von ihm selbst erprobt sind,
befreien den Menschen in seinem ganzen Wesen
und erwecken in ihm quellende und harmonische Kräfte göttlichen Lebens.
In
diesem Buch
über die Mysterien von JESOD lässt Meister
Omraam Mikhaël Aïvanhov
uns ebenfalls fühlen,
wie sehr das Leben eines geistigen Meisters
jenem »Lebensstrom« gleicht,
der auf seinem Wege alle diejenigen reinigt, die sich ihm nähern.

Inhalt:

1. Jesod spiegelt die Tugenden aller anderen Sephiroth wider

2. Wie die Reinheit zu verstehen ist

Die Ernährung, Ausgangspunkt einer Studie über die Reinheit
Die Auswahl
Die Reinheit und das geistige Leben
Die Reinheit in den drei Welten
Der Lebensstrom
Friede und Reinheit
Von der magischen Kraft des Vertrauens
Die Reinheit der Worte
Man muss sich erheben, um die Reinheit zu finden
»Selig, die reinen Herzens sind«
Die Tore des himmlischen Jerusalem

3. Liebe und Sexualität

Liebe und Sexualität
Die Sünde wider den Heiligen Geist ist die Sünde wider die Liebe

4. Ergänzende Erläuterungen

Die Quelle
Das Fasten
Wie man sich waschen soll
Von der wahren Taufe
Wie man während der Atemübungen mit den Engeln der vier Elemente arbeitet

Veröffentlicht am

07.05.2019 „Es werde Licht…“

Die Wahrheit. Frucht der Weisheit und der Liebe - Band 234 der Reihe Izvor von Omraam Mikhael Aivanhov aus dem Prosveta Verlag. Taschenbuch mit 172 Seiten.

https://www.prosveta.de/shop/234-die-wahrheit-frucht-der-weisheit-und-der-liebe/

Die Wahrheit.
Frucht der Weisheit und der Liebe
 Band 234 der Reihe Izvor 
Omraam Mikhael Aivanhov

„Wenn
es so viele verschiedene und widersprüchliche »Wahrheiten« in der Welt gibt,
dann widerspiegeln sie nur die Deformation von Herz und Verstand der Menschen.
Wenn
jemand zu euch sagt:
»Für mich sieht die Wahrheit folgendermaßen aus…«,
dann ist das seine Wahrheit
und diese Wahrheit spricht von seinem Herzen und seinem Verstand,
die entweder unzulänglich und verbildet oder im Gegensatz sehr entwickelt sind.
Wenn
die Wahrheit unabhängig von der Tätigkeit des Herzens und des Verstandes wäre,
hätten alle dasselbe entdecken müssen.
Aber
wie ihr wisst, ist dem nicht so,
jeder entdeckt andere Wahrheiten,
außer denen,
die die wirkliche Liebe und die wirkliche Weisheit besitzen.
Diese
haben die gleiche Wahrheit entdeckt
und aus diesem Grunde sprechen sie alle dieselbe Sprache.“

Omraam Mikhael Aivanhov

Inhalt:

  1. Die Suche nach der Wahrheit
  2. Die Wahrheit, Kind der Weisheit und der Liebe
  3. Weisheit und Liebe oder Licht und Wärme
  4. Die Liebe des Schülers, die Weisheit des Meisters
  5. Der Kern der Wahrheit
  6. „Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben“
  7. Der blaue Strahl der Wahrheit
  8. Die wirklich wahre Wahrheit
  9. Bleibt der Wahrheit treu
  10. Über Geschmack lässt sich nicht steiten
  11. Objektive und subjektive Welt
  12. Die Vorrangstellung der subjektiven Welt
  13. Wissenschaftlicher Fortschritt
  14. Wahrheit der Wissenschaft und Wahrheit des Lebens
  15. Wie man lernt, alles so zu sehen, als sei es zum ersten Mal
  16. Traum und Wirklichkeit
  17. Die Wahrheit jenseits von Gut und Böse
  18. Die Wahrheit wird euch frei machen
Veröffentlicht am

06.05.2019 „Es werde Licht…“

Liebe und Sexualität - Band 14/15 der Reihe Gesamtwerke von Omraam Mikhael Aivanhov aus dem Prosveta Verlag. Hardcover mit 552 Seiten. 27,00 Euro.

https://www.prosveta.de/shop/1415-liebe-und-sexualitaet/

Liebe und Sexualität – Band 14/15
»Es
scheint,
als wäre über Liebe und Sexualität bereits alles gesagt.
Unbeachtet jedoch blieb die Tatsache, dass die Kraft der Liebe, die sich in jedem Menschen kundtut, zur höchsten Entfaltung des Geistes genutzt werden kann. Männer und Frauen wissen nicht, was sie eigentlich zueinander hinzieht: Sie folgen blind dieser Anziehungskraft. Und nehmen ihre Erlebnisse meist ein enttäuschendes, unwürdiges Ende, so liegt ihnen doch der Gedanke fern, dass sie ihre Auffassung von Liebe und Sexualität berichtigen sollten.
Die
Eingeweihten lehren,
dass Mann und Frau
die Repräsentanten der zwei Uraspekte Gottes sind:
des Ewig-Männlichen und des Ewig-Weiblichen,
woraus das ganze Universum erschaffen wurde –
und dass sie dieselbe Schöpfermacht in sich tragen. So wie die Vereinigung von Geist und Materie kann auch die Vereinigung von Mann und Frau neue Welten erschaffen.
Dazu
bedarf es jedoch in der Liebe eines erweiterten Verstehens,
einer vertieften Auffassung, besonderer Regeln und Verhaltensweisen, wie sie trotz des sich verbreitenden Schrifttums über tibetanische Tantrik noch nie gelehrt wurden.
Darum
mag auch der Inhalt dieses Bandes den Leser erstaunen,
denn sie werden seine bisherigen Ansichten und Meinungen erschüttern.
Ist
ihm jedoch ernsthaft an geistigem Wachstum gelegen,
dann wird er daraus erfahren,
wie er kraft der Liebe zu seinem gottgewollten Endziel
gelangt.«

Omraam Mikhaël Aïvanhov

Doppelband (2 Bände in einem Buch zusammengefasst)

Band 14:

  1. Die beiden Prinzipien Männlich und Weiblich
  2. Den Stier bei den Hörnern packen
  3. Die Schlange, die entschleierte Isis
  4. Die Kraft des Drachens
  5. Geist und Materie, die Sexualorgane
  6. Ausdrucksformen des männlichen und weiblichen Prinzips
  7. Die Eifersucht
  8. Die zwölf Tore von Mann und Frau
  9. Von Jesod zu Kether: Die Vergeistigung der Sexualkraft
  10. Der geistige Filter
  11. Lernt richtig zu essen, um lieben zu lernen
  12. Die Rolle der Frau in der neuen Kultur
  13. Die Bedeutung der Nacktheit in der Einweihung
  14. Wechselbeziehungen zwischen Mann und Frau
  15. Leere und Fülle – Poros und Penia
  16. Die Lehre von der Liebe in der Einweihung
  17. Liebe ist im ganzen Weltall enthalten
  18. Wie kann man den Begriff der Ehe erweitern?
  19. Die Schwesterseele
  20. Alles liegt in der Betrachtungsweise
  21. Analyse und Synthese
  22. Die Liebe organsiert – wie die Sonne – das Leben
  23. Die Mutterliebe
  24. Leere und Fülle – Vom Sinn des Entsagens
  25. Die Frage der Bindungen
  26. Die Jugend und das Problem der Liebe

Band 15:

  1. Eine ehrfürchtige Haltung
  2. Die wahre Ehe: Geist und Materie
  3. Die Sonne, Quelle der Liebe
  4. Das Ziel der Liebe ist das Licht
  5. Das männliche und das weibliche Prinzip
  6. Ein Meister… eine Meisterin
  7. Die Vestalinnen oder die neue Eva
  8. Materialismus, Idealismus, Sexualität
  9. Herz und Intellekt, die Universelle Weiße Bruderschaft
  10. Strebt nach Seele und Geist
  11. Gebt der Liebe ihre Reinheit zurück
  12. Die Liebe verwandelt die Materie
  13. Liebe und Identifikation
  14. Die Aufgabe eines Schülers
  15. Tantra-Yoga
  16. Öffnet euch, und man wird euch lieben
  17. Leere und Fülle: Der Gral
  18. Die Liebe ist überall im Universum vorhanden
  19. Sucht die Liebe an ihrer Quelle
  20. Nutzt die Kräfte der Liebe in rechter Weise
  21. Eine erweiterte Auffassung der Ehe
  22. Es steigt von der Erde herauf und vom Himmel herab
  23. Das Glück liegt in der Erweiterung des Bewusstseins
  24. »Was ihr auf Erden bindet…«
  25. Liebt Gott und ihr werdet euren Nächsten besser lieben!
  26. Lebt mit Liebe!
  27. Die wahren Waffen: Liebe und Licht
  28. Lasst eure Liebe niemals erkalten
  29. Auf dem Weg zur großen Familie.
Veröffentlicht am

05.05.2019 „Es werde Licht…“

Das
Ergebnis
vom
Sich – Selbst – Erkennen
heißt von der ewigen Arbeit für das Reich Gottes
sich nicht mehr
zu trennen.
A.A.B.

Kurzbiografie Die schöne Geschichte von einem Meister - Das Leben von O. M. Aivanhov von L. M. Frenette aus dem Prosveta Verlag. 168 Seiten. 18,00 Euro.

https://www.prosveta.de/shop/901-kurzbiografie-die-schoene-geschichte-von-einem-meister/

Kurzbiografie
Die
schöne Geschichte von einem Meister
Das
Leben
von
Omraam Mikhael Aivanhov
von Louise-Marie Frenette

Was ist ein Meister?
Das
ist ein Mensch,
dem es gelungen ist, seine Kräfte und Fähigkeiten zu benutzen,
um große Werke zu vollbringen.

Man
kann Meister in Karate,
im Ballett-Tanzen oder in der Computer-Technik werden.
Man
kann aber auch Meister über sich selbst werden.

Mikhaël
hat sehr früh in seinem Leben begonnen,
seine Energien, seine Impulse und seine Wünsche zu überwachen.
Das hat er erreicht.
Er
ist ein wahrer Meister geworden,
und er hat sein ganzes Leben seinen Mitmenschen gewidmet,
um ihnen zu helfen.
Er
hat ihnen den Weg gezeigt,
auf dem alle Menschen gehen können:
den Weg des Lichts,
der ihnen alle Kräfte und guten Eigenschaften geben kann.

Sein
Leben
ist eine sehr schöne Geschichte,
die in uns den Wunsch erwecken kann, es ihm nachzumachen.

In
diesem Buch
wird seine Geschichte so erzählt,
dass es für Kinder (ab 11 Jahren), Jugendliche und junggebliebene Erwachsene
interessant und unterhaltsam zu lesen ist.

Diese
Biografie ist eine Kurzform der Biografie
Der Weg des Lichtes„.
Sie
eignet sich für Kinder ab 12 Jahren und für junggebliebene Erwachsene.
Obwohl
sie einfach geschrieben ist,
berührt sie das Herz des Lesers.
Dieses
Buch
gibt einen schönen Einblick in das Leben
von
Omraam Mikhael Aivanhov.

Veröffentlicht am

04.05.2019 „Es werde Licht…“

Ein neues Licht auf das Evangelium - Band 217 der Reihe Izvor von Omraam Mikhael Aivanhov aus dem Prosveta Verlag. Taschenbuch mit 192 Seiten. 12,00 Euro.

https://www.prosveta.de/shop/217-ein-neues-licht-auf-das-evangelium/

https://www.prosveta.fr/en/new-light-on-the-gospels?bc=search

Ein
neues Licht auf das Evangelium
Band 217  Reihe Izvor 
Omraam Mikhael Aivanhov

Schon
beim ersten Blick in die Evangelien fällt die erzählerische Form auf.
Wenn
auch manche Phasen aus dem Leben Jesu im Schatten bleiben,
berichten doch die Evangelien zuweilen über Details aus seinem Alltagsleben;
und seine Lehre selbst wird oft in Form von Gleichnissen wiedergegeben.
Die
Auslegungsmethode
des Meisters
Omraam Mikhaël Aïvanhov
ruft erhebliches Interesse hervor,
denn diese kurzen Geschichten, die sich auf konkreter oder symbolischer Ebene abspielen,
werden als psychologische Gegebenheiten betrachtet:
Die zehn Jungfrauen,
die zur Hochzeit des Bräutigams eingeladen sind – der wohlhabende Besitzer,
der von seinem Verwalter Rechenschaft verlangt – der Herr, der hinausgeht,
um Arbeiter für sein Weinberg zu dingen – die Jünger, die der Sturm dermaßen erschreckt,
dass sie den auf dem Schiff schlafenden Jesus wecken müssen – die Frage,
um die Steuern, die dem Kaiser zukommen sollen…
All
diese Berichte
werden von ihren darstellerischen Elementen befreit,
also von all dem was rein äußerlich und von begrenzter Tragweite ist.
So
erscheinen sie als beständige Realitäten unseres inneren Lebens,
in dessen Tiefe sich die entgegensetzten Kräfte der geistigen und materiellen Sphären bekämpfen
und wieder versöhnen.

Inhalt:

  1. »Man füllt nicht jungen Wein in alte Schläuche«
  2. »Wenn ihr nicht werdet wie die Kinder«
  3. Der ungerechte Verwalter
  4. »Sammelt euch Schätze…«
  5. »Gehet ein durch die enge Pforte«
  6. »Wer auf dem Dach ist…«
  7. Der Sturm, der sich gelegt hat
  8. »Die Ersten werden die Letzten sein«
  9. Das Gleichnis von den fünf törichten und den fünf klugen Jungfrauen
  10. »Das ist das ewige Leben, dass sie dich erkennen, der Du allein wahrer Gott bist!«
Veröffentlicht am

03.05.2019 „Es werde Licht…“

„Das
wahre Heiligtum darf man nicht betreten,
außer man wird darum gebeten.
Durch
die Reinheit
wird es dereinst so sein,
dass jede Seele in diesen geheiligten Bereich
darf wieder hinein.“
A.A.B.

Die wahre Lehre Christi - Band 215 der Reihe Izvor von Omraam Mikhael Aivanhov aus dem Prosveta Verlag. Taschenbuch 176 Seiten. 12,00 Euro.

https://www.prosveta.de/shop/215-die-wahre-lehre-christi/

https://www.prosveta.fr/en/the-true-meaning-of-christ-s-teaching?bc=search

Die
wahre Lehre Christi
Band 215  Reihe Izvor
Omraam Mikhael Aivanhov

Omraam Mikhaël Aïvanhov
zufolge ist die ganze Lehre Christi in den wenigen Zeilen des Vaterunser enthalten.
Er sagt:
»Ein Eingeweihter geht wie die Natur zu Werke.
Seht einmal,
wie sie in einem winzigen Samen einen ganzen Baum mit Wurzeln,
Stamm, Ästen, Blüten und Früchten zusammenfasst.
Jesus
hat das Gleiche getan:
Er
hat sein ganzes Wissen im Vaterunser kondensiert,
in der Hoffnung,
dass die Menschen, die es sprechen und über es meditieren,
es als Samen in ihre Seele legen, es begießen, schützen und aufblühen lassen,
damit es zu dem unermesslich großen Baum der Einweihungswissenschaft heranwächst,
die er uns hinterlassen hat.«

Inhalt:

  1. »Vater unser, der Du bist im Himmel…«
  2. »Ich und der Vater sind eins«
  3. »Seid vollkommen wie eurer Vater im Himmel vollkommen ist…«
  4. »Suchet zunächst das Reich Gottes und seine Gerechtigkeit«
  5. »Wie im Himmel, so auf Erden«
  6. »Wer mein Fleisch isst und mein Blut trinkt, hat das ewige Leben«
  7. »Vater, vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun«
  8. »Wenn dich jemand auf deine rechte Backe schlägt…«
  9. »Wachet und betet«
Veröffentlicht am

01.05.2019 „Es werde Licht…“

Gestorben
ist noch lang nicht tot:
Was uns wirklich im Jenseits erwartet.

Video 1.Teil

Ein
Schleier
des Vergessens umgibt die jenseitige Welt,
deshalb wissen wir nicht, was nach dem Tod passiert.
Penny McLean jedoch,
die ohne diesen »Schleier« geboren wurde,
kann sich genau an die immateriellen Dimensionen erinnern,
aus denen wir kommen und in die wir zurückgehen werden.
Fesselnd
und detailliert beschreibt die Bestsellerautorin,
was ab dem Moment des Sterbens geschieht,
wie die Seele anschließend zu den Planetensphären und wieder zurück zur Erde reist.
Und
sie zeigt,
wie sich jeder von uns auf seinen »letzten Umzug«,
das Dasein im Jenseits und auf die nächste Inkarnation vorbereiten kann.

Ein
bahnbrechendes Buch,
das die Gewissheit vermittelt:
Der Tod ist nicht das Ende, sondern die Heimkehr in eine Heimat, die jedem lieb und vertraut ist!

Mit
einer großen, vierfarbigen Faltkarte,
die die Reise der Seele durch die Planetensphären illustriert.

 

 

Veröffentlicht am

30.04.2019 „Es werde Licht…“

https://www.prosveta.de/shop/geist-und-materie/

Videovortrag
von Omraam Mikhaël Aïvanhov
in französischer Sprache auf DVD mit Untertiteln in 12 Sprachen (AUCH DEUTSCH).
Der Vortrag stammt vom 16. Juni 1985.

Auszug:
„Wir
dürfen zwischen Geist und Materie keinen Gegensatz sehen,
denn die Materie ist eine Verdichtung des Geistes.
Der
Geist wirkt auf diese aus ihm hervorgetretene Materie ein,
um die unzähligen Formen des Lebens erscheinen zu lassen.
Geist
und Materie
sind zwei Aspekte von Gott Selbst.
Die
Materie
ist ebenso geheiligt und heilig wie der Geist,
weil sie Tochter des Geistes ist.“

Omraam Mikhaël Aïvanhov

Die
weiteren Untertitel-Sprachen sind:
Englisch,
Spanisch, Französisch, Italienisch,
Niederländisch, Polnisch, Russisch, Rumänisch, Griechisch, Portugiesisch, Tschechisch.